Diese Website verwendet nur technische Cookies, entweder eigene oder die von Dritten, die für die in der Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecke für ihren Betrieb notwendig sind und die für die Bewertung ihrer Leistung nützlich sind. Mit diesen Cookies werden gemäß den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 (GDPR) keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie auf den Link Weitere Details (Cookie-Richtlinie).
Wenn Sie auf OK klicken oder dieses Banner schließen oder auf andere Weise weiterblättern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies wie hier angegeben zu.

Ok / Weitere Details
Suche
TYPOLOGIEN Di seguito qui sotto
FUNKTIONEN Di seguito qui sotto
ANWENDUNGEN Di seguito qui sotto
16/02/2022

EINE MADRAS® GRAFFITI-GLASTÜR: MINIMAL, TAKTIL, ZEITGENÖSSISCH.

Die meistverwendeten dekorativen Texturen in Architektur und Design zeigen Charakter und werden gleichzeitig nicht zu Protagonisten des Ambientes. Ein ausgeglichenes Verhältnis, das im Glas Madras® Graffiti seinen Ausdruck findet: kristallin, körperhaft, unveränderlich, reich an Bearbeitungen, die nichts zu seiner Oberfläche hinzufügen, sondern durch Subtraktion wirken, in einem Spiel von Vertiefungen in der Reinheit seines eigenen Materials. Eine Tür mit Madras® Glas ist mehr wert.
news-graffiti-img-1-porta-materia-dst.jpg
news-graffiti-thmb-1-porta-materia-dst.jpg
Das minimalistische und dennoch suggestive Design von Madras® Graffiti erinnert an die Webart eines Dévoré-Stoffes, aber auch an die Grafik elektronischer Schaltkreise. In einem visuellen Spiel von glänzenden/matten Kontrasten und in einem kaum wahrnehmbaren, aber fühlbaren Wechsel der Ebenen.
news-graffiti-img-2-materia-cf-5.jpg
news-graffiti-img-3-materia-cf-5.jpg
news-graffiti-img-2-materia-cf-5.jpg
news-graffiti-img-3-materia-cf-5.jpg
news-graffiti-img-2-materia-cf-5.jpg
news-graffiti-img-3-materia-cf-5.jpg
Eine Madras® Graffiti Glastür oder -trennwand fügt sich unauffällig in jedes moderne Ambiente ein: Die Textur hat Charakter, ohne die umgebenden Einrichtungselemente zu dominieren. Aus der Nähe spricht es für sich selbst und hinterlässt den Raum mit seiner hellen Leichtigkeit.
Aus funktioneller Sicht bietet Madras® Graffiti einen nützlichen Sichtschutz zwischen Räumen, sei es in Wohn-, Arbeits- oder öffentlichen Bereichen. Außerdem garantiert es Unempfindlichkeit gegen Fingerabdrücke und eine einfache Reinigung - wesentliche Anforderungen für Oberflächen, die häufig mit den Händen berührt werden.
news-graffiti-img-4-porta-scorrevole-cf-3.jpg
news-graffiti-img-5-porta-tuttovetro-d-cf-5.jpg
news-graffiti-img-4-porta-scorrevole-cf-3.jpg
news-graffiti-img-5-porta-tuttovetro-d-cf-5.jpg
news-graffiti-img-4-porta-scorrevole-cf-3.jpg
news-graffiti-img-5-porta-tuttovetro-d-cf-5.jpg
news-graffiti-img-6-porta-pivot.jpg
news-graffiti-thmb-6-porta-pivot.jpg
Madras® Graffiti wird in großen Scheiben (2400 x 3210 mm, Stärke 6/8/10 mm) hergestellt, um die Türen höher als die Standardhöhe herzustellen, in extra weissem Glas: Dieses Glas zeichnet sich durch eine höhere Qualität als das klassische weisse Glas aus, da es keine dominante Farbe hat. Seine außergewöhnliche Transparenz macht es heller und sorgt für ein ästhetisches Ergebnis auf hohem Niveau.

Zum Produkt >
^